Jugendhilfe Bildnachweis - Zoran Zeremski - stock.adobe.com
Stellenbezeichnung
staatlich anerkannte*n Sozialarbeiter*in/Sozialpädagog*in (m/w/d)
Beschreibung

Das ambulante Team Friedrichshain-Lichtenberg sucht für den Arbeitsbereich der ambulanten Hilfen für Krisenclearings nach § 27 SGB VIII, Familienhilfen nach § 31 SGB VIII und Sozialpädagogische Einzelbetreuung nach § 30 SGB VIII in den Bezirken Friedrichshain & Lichtenberg  einen staatlich anerkannten Sozialarbeiter/Sozialpädagogen (m/w/d) (Dipl., BA, MA oder vergleichbare Qualifikation) mit einem Arbeitsumfang von 32+X Stunden pro Woche.

Die INDEPENDENT LIVING Stiftung mit bundesweit insgesamt rund 1.500 Mitarbeiter*innen bietet eine Vielfalt von modernen und flexiblen Unterstützungsleistungen im Kinder- und Jugendhilfebereich an. Hierzu gehören mehr als 30 Kindertageseinrichtungen mit über 6.000 Krippen-, Kindergarten und Hortplätzen, stationäre Hilfen zur Erziehung (Betreutes Einzelwohnen, Jugendwohngemeinschaften, Kinderwohngruppen, Angebote für geflüchtete junge Menschen), Kinder- und Jugendfreizeitstätten, aber auch ambulante Hilfen zur Erziehung, wie die intensive sozialpädagogische Einzelfallhilfe, therapeutische Leistungen und Familienhilfe.

Unsere Mission:

Bei der Durchführung von Familien- und Einzelfallhilfen unterstützen wir Familien, Kinder und Jugendliche in der Erarbeitung und Umsetzung ihrer Ziele. Im Clearingprozess begleiten wir Familien in Krisen und bei der Klärung ihrer Perspektive. Die Anerkennung und Umsetzung von Diversity und Partizipation in der täglichen sozialpädagogischen Arbeit setzen wir voraus. Genauso, wie eine auf den Willen der jungen Menschen ausgerichtete sozialpädagogische Arbeitsweise (Zielerarbeitung, Ressourcen- und Netzwerkarbeit). Die Arbeit in Krisen und im Kinderschutz ist ein wesentlicher Bestandteil unserer Arbeit und erfordert ein hohes Maß an Belastbarkeit.
Weitere Informationen: https://www.job-jugendhilfe-berlin.de/

Einige unserer Arbeitgeberleistungen:

  • Festgehalt entsprechend betrieblichem Gehaltssystem orientiert am TVL SuE
  • flexible Arbeitszeiten (Stellenumfang bis zu 40h möglich)
  • Je nach betriebswirtschaftlichem Ergebnis sind jährliche Einmalzahlungen möglich
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • mit dem Deutschlandticket fährst Du kostenlos durch Berlin und Deutschland
  • Diensthandy und Dienstlaptop
  • Paket M bei Urban Sports Club für DEINE persönlichen Lieblingsaktivitäten und Betriebliches Gesundheitsmanagement in Kooperation mit der DAK
  • Innerbetriebliche und außerbetriebliche Fortbildungen

Das kannst Du erwarten:

  • Eine sinnvolle, abwechslungsreiche und erfüllende Tätigkeit in der engen Begleitung von jungen Menschen und Familien im Alltag
  • Eine umfassende Einarbeitung, wöchentliche Teamsitzungen und monatliche Supervision
  • Fachliche Entwicklungsmöglichkeiten innerhalb des Teams und im Rahmen von in- und externen Fort- und Weiterbildungen
  • Die Förderung bzw. Entwicklung Deines Bewusstseins für systemisch-lösungsorientierte Arbeitskonzepte und deren Umsetzung in der alltäglichen Arbeit
  • Ein sehr kollegiales, humorvolles, wertschätzendes und sich gegenseitig unterstützendes Team
  • Du arbeitest in einem Co-Beratungssystem (zu zweit)
  • die Möglichkeit, an jährlich stattfindenden Teamfahrten und –tagen teilzunehmen

Das wünschen wir uns:

  • Eine hohe Bereitschaft Kinder, Jugendliche und Familien zu beteiligen
  • Die Fähigkeit, Vertrauen und verlässliche Bindungen zu den Kindern, Jugendlichen und Familien aufzubauen
  • Einen Menschen, der sich auf individuelle Lebensentwürfe von jungen Menschen und deren Familien einlassen kann
  • Eine hohe Sensibilität für alle relevanten Aspekte des Kinder- und Jugendlichenschutz
  • Fähigkeit mit Fachdiensten und Institutionen der Berliner Jugendhilfe zu kooperieren
  • Kolleg*innen, die selbstorganisierend, flexibel, belastbar, kommunikativ und teamfähig sind
  • Transparente Zusammenarbeit im Team
  • Über Fremdsprachenkenntnisse freuen wir uns, sie sind aber nicht Bedingung
Kontakte

Du möchtest Dich bewerben?

Das freut uns! Wir wünschen uns eine Bewerbung mit Deinem Lebenslauf, Zeugnissen und Aussagen von Dir, was Dich an der Arbeit in den ambulanten Hilfen besonders anspricht bzw. interessiert. Gerne würden wir dann gegebenenfalls in einem persönlichen Gespräch auf diese Aussagen eingehen und Dich persönlich kennenlernen. Für Rückfragen steht Dir die Teamleitung des ambulanten Teams gerne zur Verfügung.

Bewerbungen von Berufsanfänger*innen sind erwünscht!

Deine Ansprechpartnerin:

INDEPENDENT LIVING Stiftung - Betriebsteil Jugendhilfe Berlin Süd/Ost

Deine Ansprechpartnerin:

Sarah Pansegrau

Teamleitung ambulantes Team Friedrichshain/ Lichtenberg

Tel.: 0177 8525419

E-Mail: sarah.pansegrau[at]independentliving.de

IL-Jobportal: https://www.independentliving-stiftung.de/job/17180/

 

Bildnachweis - Zoran Zeremski - stock.adobe.com

Arbeitspensum
Vollzeit, Teilzeit
Arbeitsort
Berlin Friedrichshain / Berlin Lichtenberg
Veröffentlichungsdatum
14. Februar 2024
Gültig bis
17. März 2024
Close modal window

Vielen Dank!