Selbstverpflichtung zur Transparenz

INDEPENDENT LIVING Stiftung

Das Thema Transparenz hat für die Arbeit INDEPENDENT LIVING Stiftung einen hohen Stellenwert. Deshalb ist die INDEPENDENT LIVING Stiftung Unterzeichnerin der Selbstverpflichtung zur Transparenz der Initiative Transparente Zivilgesellschaft.

1. Name, Sitz, Anschrift und Gründungsjahr unserer Organisation
Name:                  INDEPENDENT LIVING Stiftung
Sitz:                     Frankfurt (Oder)
Anschrift:            Briesener Str. 4,
15230 Frankfurt (Oder) Gründungsjahr: 2018

  weitere Kontaktdaten: www.independentliving-stiftung.de/kontakt/

2. Vollständige Satzung sowie Angaben zu den Zielen unserer Organisation
3. Angaben zur Steuerbegünstigung

Unsere Arbeit fördert die folgenden gemeinnützigen Zwecke:

  • Förderung der Jugendhilfe § 52 Abs. 2 Satz 1 Nr. (n) 4 AO
  • Förderung des Wohlfahrtswesens § 52 Abs. 2 Satz 1 Nr. (n) 9 AO
  • Förderung der Erziehung, Volks- und Berufsbildung § 52 Abs. 2 Satz 1 Nr. (n) 7 AO
  • Freistellungsbescheid vom 20.09.2018
4. Name und Funktion der wesentlichen Entscheidungsträger
Vorstandsvorsitzender:                Andreas Spohn
stellv. Vorstandsvorsitzende:       Anett Bannicke
Vorstandsmitglied:                       Frank Westphal

Stiftungsratsvorsitzende:             Silvia Böhm
stellv. Stiftungsratsvorsitzende:  Rita Rüter
Stiftungsratsmitglied:                  Katrin Grote
Stiftungsratsmitglied:                  Irene Seidel
5. Tätigkeitsbericht
6. Personalstruktur

Am 31.12.2021 hatte die INDEPENDENT LIVING Stiftung insgesamt 1.372 Beschäftigte.

7. Angaben zur Mittelherkunft
8. Angaben zur Mittelverwendung
9. Gesellschaftsrechtliche Verbundenheit mit Dritten

Die INDEPENDENT LIVING Stiftung ist Mitglied im PARITÄTISCHEN, in den Landesverbänden Brandenburg, Berlin, Sachsen und Sachsen-Anhalt. Die Independent Living Zukunft- und Solidargesellschaft mbH ist Tochtergesellschaft der INDEPENDENT LIVING Stiftung.

10. Namen von juristischen Personen, deren jährliche Zuwendung mehr als zehn Prozent des Gesamtjahresbudgets ausmachen

Die INDEPENDENT LIVING Stiftung gestaltet und fördert günstige Entwicklungsbedingungen für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene insbesondere durch die Wahrnehmung von Aufgaben auf dem Gebiet der Jugendhilfe und Kindertagesstätten. Die Kindertagesstättenfinanzierung regelt laut Sozialgesetzbuch (SGB VIII) das jeweilige Landesrecht. Hilfen zur Erziehung nach SGB VIII erfolgen im Wesentlichen über drei Finanzierungsformen: Leistungsverträge, Zuwendungen und sozial-/jugendhilferechtliche Dreiecksverhältnisse.

Einzelspenden, die über 10 % der gesamten Jahreseinnahmen ausmachen, gab es nicht.

Stand: 20.09.2022

INDEPENDENT LIVING Stiftung – Kindertagesstätten, Krippen, Kindergärten, Horte, Hilfen zur Erziehung, betreutes Jugendwohnen, Familienhilfen.
„Selbstbestimmt leben − von Anfang an“ ist unser Prinzip. In unseren Bildungs- und Betreuungseinrichtungen bieten wir Rahmenbedingungen, in denen Kinder und junge Menschen ihre Persönlichkeit selbstbewusst entfalten können.

INDEPENDENT LIVING Stiftung | Impressum | Datenschutz