KITA „ENTDECKERKISTE“ - INDEPENDENT LIVING Stiftung

Kita „Entdeckerkiste“

Anschrift
Gebauerstraße 4
01189 Dresden
Kontakt
 (0351) 40 27 98-12
 (0351) 40 27 98-11
Plätze
115
Alter
Ab dem vollendeten 1. Lebensjahr bis zur Einschulung
Verpflegung
Mittagessen und Vesper „Pausenpiraten“ Widynski & Roick GmbH
Öffnungszeiten
Mo.–Fr.
06:00–17:30 Uhr
Schließzeiten
keine

drei Schließtage
für Fortbildungen
Downloads
Informationen
Die Kita „Entdeckerkiste“ gehört zur INDEPENDENT LIVING Stiftung Betriebsteil KITA Sachsen
Geschäftsführung: Elke Frenzel, Katja Güntner

HIER BIN ICH KIND, HIER KANN ICH SEIN!

Wir stellen uns vor…

Unsere Kita ist von Montag – Freitag 6:00 bis 17:30 Uhr geöffnet. In unserer Einrichtung befinden sich verschiedene Themenräume, die den Bedürfnissen der Kinder angepasst sind. Ein großer, grüner Garten bietet allen Kindern genügend Platz zum Spielen und Toben. Im Bauwagen können die Kinder verschiedene Erfahrungen mit Holz und anderen Baumaterialien sammeln.

Im Tagesverlauf ermöglichen wir den Kindern, eigene Bedürfnisse und Interessen wahrzunehmen, den eigenen Tag danach zu gestalten und durch Partizipation und Mitbestimmung ihrer Stimme Ausdruck zu verleihen. Zeitstrukturen und Rituale bieten den Kindern eine Orientierung in der offenen Arbeit.

Unsere Arbeit orientiert sich an einem positiven und humanistischen Menschenbild. Wir betrachten es nicht als unser Recht, Kinder lediglich zu belehren und ihnen althergebrachtes Wissen vorzusetzen. Die pädagogischen Fachkräfte haben die Aufgabe mit den Kräften des Kindes zu arbeiten. Jedes Kind ist anders, bringt individuelle Voraussetzungen und Erfahrungen, sowie unterschiedliche Interessen und Bedürfnisse mit. Durch Beobachtung und Dokumentation nehmen wir die Themen und Interessen der Kinder wahr und geben ihnen Raum und Zeit, diese zu verwirklichen.

Vom ersten Tag an arbeiten wir eng mit den Eltern zusammen. An Nachmittagen für interessierte Eltern im Vorfeld der Aufnahme, bei den Erst- und Aufnahmegesprächen, immer steht der Übergang in die Kindereinrichtung im Vordergrund. Dabei lernen die Eltern und die Kinder das Konzept und die Räumlichkeiten kennen. Nach Aufnahme des Kindes richten wir unseren Fokus auf eine enge Erziehungspartnerschaft, um gemeinsam die Entwicklung des Kindes bis zum Schuleingang zu begleiten.

Was unsere Kita besonders macht…

 Wir sind ein junges, hochmotiviertes und gut zusammenarbeitendes Team, was die konzeptionelle Arbeit lebt und sich stetig weiterentwickelt. Unsere Einrichtung ist ein helles, naturnahes Haus am Stadtrand von Dresden.

Schließzeiten für Fortbildungen: 

  • 30.09.2022
logo
Ansprechpartner/-innen
Katja Güntner
Einrichtungsleitung
Juliane Harnisch
stellv. Einrichtungsleitung
Angebote
  • Kooperation mit Bibliothek Dresden – Plauen, der 80. Grundschule, dem Polizeirevier Dresden Plauen, sowie mit der Evangelischen Hochschule Dresden
  • vielfältige Veranstaltung mit und für Eltern: Thematische Elternabende, Sommerfest, Laternenumzug, gemeinsame Garteneinsätze, thematische Elternnachmittage, Ausflüge in die Umgebung je nach Alter und Themen der Kinder
  • individuelle Gestaltung des Vorschuljahres – Kinder und Pädagogen gestalten dieses Jahr gemeinsam mit dem Fokus „Stark und fit für die Schule“
  • sportliche Angebote im großen Sportraum der Kita und jährliche Teilnahme an Leos Mini Cup
  • Praktikumsstelle für verschiedene Ausbildungsberufe (z.B. SozialassistentInnen, ErzieherInnen, KindheitspädagogInnen) – qualifizierte MentorInnen und ein PraxisanleiterInnen – Leitfaden unterstützen PraktikantInnen
PLATZANFRAGE

Platzanfrage erfolgt derzeit über die Leitung der Kinderreinrichtung. Parallel melden sie sich bitte im Elternportal der Landeshauptstadt Dresden an.

https://www.dresden.de/de/leben/kinder/tagesbetreuung/anmeldung/elternportal.php

Die Plätze in unserer Kita werden vorrangig über das Elternportal vergeben, dieses befindet sich jedoch derzeit in Überarbeitung. Sollten wir einen Betreuungsplatz für Ihr Kind bereitstellen können, werden Sie von uns kontaktiert.

Kommt ein Betreuungsvertrag zustande, startet zu Vertragsbeginn die Eingewöhnung.

Unser Team hat sich für eine flexible und individuelle Eingewöhnung entschieden, d. h. die Eingewöhnungszeit dauert in der Regel 4 Wochen und beginnt mit dem gemeinsamen Spiel von Eltern und Kind sowie der BezugserzieherIn in der Kita. Nach ersten kurzen Abschieden von nur fünf bis zehn Minuten werden die Trennung und das Spiel ohne Eltern Stück für Stück verlängert, bis Ihr Kind auch das Mittagessen und später den ganzen Tag in der Kita meistert.

Gern können Sie sich zu unserem nächsten Rundgang für interessierte Eltern telefonisch anmelden, wenn Sie mehr wissen möchten.

nächste Termine:

  • 07.09.2022 ab 16.30 Uhr

INDEPENDENT LIVING Stiftung – Kindertagesstätten, Krippen, Kindergärten, Horte, Hilfen zur Erziehung, betreutes Jugendwohnen, Familienhilfen.
„Selbstbestimmt leben − von Anfang an“ ist unser Prinzip. In unseren Bildungs- und Betreuungseinrichtungen bieten wir Rahmenbedingungen, in denen Kinder und junge Menschen ihre Persönlichkeit selbstbewusst entfalten können.

INDEPENDENT LIVING Stiftung | Impressum | Datenschutz