Anschrift
Gneisenauring 35/36
39130 Magdeburg
Kontakt
 (0391) 72 60 99-50
 (0391) 72 60 99 51
Plätze
229
Alter
Kinder von 0 bis 6 Jahre
Verpflegung
Ganztagsverpflegung
Öffnungszeiten
Mo.–Fr.
05:30–21:00 Uhr
Schließzeiten
keine
Downloads
Informationen
Die Kita „Käferwiese“ gehört zur INDEPENDENT LIVING Stiftung Betriebsteil Kindertagesstätten Sachsen-Anhalt
Geschäftsführung: Beate Vogler, Evelyn Matthias-Weber

Wir sind ein kompetentes Team, das eine hohe Flexibilität und die Bereitschaft besitzt, die eigene Praxis zu reflektieren und immer wieder neu zu finden. Um den Kindern ein optimales Bildungs-, Erziehungs- und Betreuungsangebot zu ermöglichen, sind wir als Fachkräfte an ständiger Weiterbildung interessiert und orientieren uns dabei am Bedarf und den Wünschen der Kinder und Eltern. Transparenz und Offenheit sind uns bei der Eltern- und Erzieherpartnerschaft wichtig, so können sich die Erfahrungen der Eltern und unser pädagogisches Fachwissen hervorragend ergänzen.

Die pädagogischen Fachkräfte bringen den Kindern Achtung und Vertrauen entgegen, stärken ihr Selbstbewusstsein und ihre Selbstständigkeit. Sie respektieren die Individualität und die Rechte jedes Kindes und tragen zur Chanchengleichheit bei. Den Jungen und Mädchen werden Raum, Zeit und Möglichkeiten gegeben, sich im eigenen Tempo auszuprobieren und ein eigenes Verstehen von der Welt zu entwicken.

Zuwendung, Feinfühligkeit, Halt und verlässliche Beziehung sind von den pädagogischen Fachkräften zu garantieren, damit die Entwicklung der Mädchen und Jungen gut gelingt. In individuellen Eingewöhnungsprozessen schaffen wir durch eine Atmosphäre von Sicherheit, Vertrauen und Akzeptanz, die notwendigen Grundlagen für Bindungen.

Wir gestalten unsere Kindertageseinrichtung mit den Mädchen und Jungen gemeinsam. Wir schaffen eine lernanregende Umgebung für vielsinnige Erfahrung, zum Bewegen, Entdecken und Verändern durch die Kinder. Sie erlangen soziale Fähigkeiten in der Gemeinschaft durch ihr tägliches Miteinander und nutzen Rückzugsräume auch für Einzelaktivitäten.

„Das Kind hat das Recht, ein Kind zu sein bis auf den heutigen Tag.“ Janusz Korczak

Verpflegung

Das Essen wird tiefgekühlt angeliefert und in der Einrichtung im Dampfgarer frisch zubereitet (Schockfrostverfahren).

„Kinder und Jugendliche essen, was ihnen gut schmeckt. Sie sind Lieblingsesser und Trendscouts, sie haben eigene Ideen und ihren eigenen Kopf, wenn es um ihren Bauch geht: Spaß muss sein. Wir nehmen die Kinder als Entscheider ernst und richten uns nach ihren Wünschen. Mit frischen Ideen begeistern wir unsere kleinen Tischgäste für eine gesunde Ernährung: spielerisch begründet und pädagogisch wertvoll.“ (www.apetito-catering.de)

Unsere Einrichtung bietet für alle Kinder die Ganztagsverpflegung vom Essensanbieter „apetito-catering“ an. Dieser liefert kindgerechte Mahlzeiten. In unserer Kita „Käferwiese“ gibt es das Kinderbuffet. Die Kinder können sich sowohl zum Frühstück, zur Nachmittagsmahlzeit, als auch zum Abendbrot selbstbestimmt in den einzelnen Cafeterien, ihre Mahlzeit aus einem breitgefächerten Sortiment zusammenstellen. Natürlich achten wir in diesem Zusammenhang auf die Ausgewogenheit, auf die Wünsche der Kinder und die altersentsprechende Essensauswahl.

Die Essengeldkassierung erfolgt über „MENÜ PARTNER“

Kita „Käferwiese“ - INDEPENDENT LIVING Stiftung
Ansprechpartner/-innen
Kita „Käferwiese“ - INDEPENDENT LIVING Stiftung
Jeannine Goebel 
Kitaleiterin
Kita „Käferwiese“ - INDEPENDENT LIVING Stiftung
Julia Powering
Stellv. Kitaleiterin
Impressionen
Voriger
Nächster
Angebote
  • Arbeit in einem multiprofessionellen Team
  • tägliche Spiel- und Lernangebote orientiert an den Bedürfnissen und Interessen der Kinder
  • individuelle, sanfte Eingewöhnung nach dem Berliner Modell
  • bereichsübergreifende Angebote im Außenbereich
  • ABC-Club für die kommenden Einschüler mit interessanten Ausflügen in den Wald, die Bibliothek, die Schwimmhalle, uvm.
  • Fachkräfte nehmen Kinder ressourcenorientiert wahr und haben einen kompetenzorientierten Blick auf die Entwicklung jedes Kindes (Schreiben individueller Lerngeschichten/Portfolioarbeit)
  • transparente und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit den Eltern im Rahmen einer Erziehungspartnerschaft (Elternabende, Arbeitseinsätze, Kuratoriumssitzungen, Bastelnachmittage, uvm.)
  • Teilnahme am Bundesprogramm „Sprach-Kitas – weil Sprache der Schlüssel zur Welt ist“
  • Zusammenarbeit mit der örtlichen GWA und Teilnahme an verschiedenen Veranstaltungen im Stadtteil
  • Kita-Sozialarbeiterin im Haus
  • großes Außengelände mit Essgarten
  • Beratungsraum für Team-Fortbildungen und AGs
Platzanfrage

Liebe Eltern,

für eine Anfrage zu einem Kitaplatz nutzen Sie bitte das Portal der Landeshauptstadt Magdeburg:

kitaplatz.magdeburg.de

Gern können Sie auch einen Termin telefonisch oder persönlich mit der Einrichtungsleitung abstimmen.

INDEPENDENT LIVING Stiftung – Kindertagesstätten, Krippen, Kindergärten, Horte, Hilfen zur Erziehung, betreutes Jugendwohnen, Familienhilfen.
„Selbstbestimmt leben − von Anfang an“ ist unser Prinzip. In unseren Bildungs- und Betreuungseinrichtungen bieten wir Rahmenbedingungen, in denen Kinder und junge Menschen ihre Persönlichkeit selbstbewusst entfalten können.

INDEPENDENT LIVING Stiftung | Impressum | Datenschutz

Liebe Eltern,

das Infektionsgeschehen im Zusammenhang mit der Coronapandemie hat in den letzten Wochen auch vor den Toren unserer Kitas nicht „Halt“ gemacht. Mit Blick auf das in der Altersgruppe der unter 6-Jährigen Kinder in den letzten Wochen insgesamt rückläufige Infektionsgeschehen wurde entschieden, dass die bislang bestehende
allgemeine, regelmäßige Testpflicht in den Kitas ab dem 8. Mai 2022 entfällt.

Folgende Rahmenbedingungen gelten in unseren Einrichtungen: